Zustandserfassung

Die Zustandserfassung vom Abwasserkanal ist unter dem Namen Dichtheitsprüfung, Dichtigkeitsprüfung oder als Funktionsprüfung bekannt.

Die Zustandserfassung von Abwasseranlagen ist wie bei der Dichtheitsprüfung oder der Funktionsprüfung.

Bei der Zustandserfassung werden alle Abwasserleitungen die im Erdreich verlegt sind, vor den Kanal TV Untersuchungen mit Fräsarbeiten und oder den Hochdruck Spülarbeiten gereinigt und vom Schmutz sowie von Ablagerungen befreit. Nach der Rohrreinigung, der Kanalreinigung, wird die Kanalkamera eingesetzt. Diese Abwasserleitungen werden auf Dvd Aufzeichnungen speichern. Kanalortungen werden durchgeführt. Vorhandene Schächte, Pumpensumpf, Bodenablauf oder Bodeneinlauf werden eingetragen. Vorhandenen Rückstausicherung oder Rückstauschutz werden kontrolliert. Regenleitungen werden bei Bedarf geprüft ( Jenach Kommune ). Die Örtlichkeiten werden dokumentiert. Die Berichte von der Zustandserfassung werden erstellt. Bescheinigung ( Zertifikate ) mit Dvd Aufzeichnungen, Bildern, Lageskizze gehören mit in die Zustandserfassung. Die Unterlagen haben in der Regel eine Gültigkeit zur Zeit von zwanzig Jahren. Je nach Kommune können andere Fristen und Regeln gelten. Mehr Informationen erhalten Sie gern von unseren Sachkundigen für Dichtheitsprüfung, Funktionsprüfung oder der zuständigen Kommune.

 

Sollte bei der Zustandserfassung ein Schaden wie Wurzeleinwuchs, Riss in der Abwasserleitung, Rohrbruch Muffenversatz etc. festgestellt werden, muss innerhalb einer Frist die Kanalsanierung, Sanierung von Abwasserleitungen, mit Inlinerverfahren, oder mit Kombination als Erneuern / Austauschen in Offene Bauweise durchgeführt werden. Evtl. muss eine Schachtsanierung mit erfolgen, wenn die Undichtigkeiten aufweist. Mehr erfahren Sie auch unter Erneuerungen / Bodenablauf Und Vieles Mehr.

Bei der Zustandserfassung weisen wir darauf hin, das nur anerkannte Sachkundige die Zustandserfassung ehml. Dichtheitsprüfung durchführen sollten. Unser anerkannten Sachkundigen dürfen die Zustandserfassung durchführen. Nachweise für die Eignung erhalten Sie gern von uns auf Anfrage. Unter Zertifikate erhalten Sie die entsprechenden Belege zur Ansicht. Weitere Informationen erhalten Sie auch unter der Landesliste von NRW. Oder Sie Rufen uns einfach an und lassen sich von einem unserer Mitarbeiter im Bereich der Zustandserfassung kostenlos telefonisch beraten. Wir von Kanalsanierung Köln stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Nach einer Kanalsanierung mittels dem Inlinverfahren der Kanalrenovation in der Granelose Kanalsanierung oder ( mit oder ohne ) Erdarbeiten als Offene Bauweise wird die Abwasserleitung nicht nach der Zustandserfassung durchgeführt. Da die Abwasserleitung saniert wurde, wesendliche Änderungen, muss eine Dichtheitsprüfung mittels Drückrpüfungen als Luft oder Wasser geprüft werden. Mehr Informationen erhalten Sie in unseren Bereichen Rohrreinigung, Kanalreinigung, Dichtheitsprüfung, Kanalsanierung, Rohrsanierung, Sanierung an Abwasserleitungen. Oder Sie Rufen uns an und wir beraten Sie.

Informationen über die Zustandserfassung erhalten Sie gern von uns. Fragen Sie uns an. Wir von Kanalsanierung stehen Ihnen gern zur Verfügung.

Zustandserfassung von Kanlsanierung Köln.

Kontakt

Bilder

Kommunikation: 0221 484 93 25