Regenleitung

Hilfe bei der verstopften Regenleitung von Experten der Rohrreinigung bei Kanalsanierung Köln erhalten sie von uns. Wir haben uns für solche Fälle spezialisiert. Wenn die Regenleitung verstopft, ist einer der Hauptursachen, dass entweder Laub in der Leitung ist oder die Regenleitung ist eventuell gebrochen. Dieser Rohrbruch kann bei einer Regenleitung entweder bei Wurzeleinwuchs oder einen Absackung der Regenleitung herbeigeführt haben. Ein veraltete Regenleitung ist nicht zu vergessen.

Eine Gewissheit ob die Regenleitung einen Rohrbruch, Wurzeleinwuchs oder einen Riss in der Abwasserleitung hat, kann die Kanalkamera feststellen. Bei den Kanal TV Untersuchungen werden solche Schäden festgestellt sowie die Dvd Aufzeichnungen vorgenommen.

Die Regenleitung kann danach anschließen nach Bedarf mit der Kanalsanierung saniert werden. Wenn eine zu starke Absackung der Regenleitung von vorhanden ist, kann die Regenleitung durch die Erneuern / Austauschen als Offene Bauweise erneuert werden. Fragen Sie uns an wenn Sie Probleme mit Ihrer Regenleitung haben. Wir von Kanalsanierung Köln stehen Ihnen unter 0221- 484 93 25 immer gern zur Verfügung.

Nicht immer muss eine Regenleitung einen Rohrbruch oder einen Riss in der Abwasserleitung haben.

Gegenstände können vom Dach aus in die Regenleitung fallen und zur Rohrverstopfung führen.

Es gibt auch Regenleitungen die nicht von aussen an der Fassade des Hauses laufen. Die Regenleitung kann auch innerhalb liegen. Bodeneinlauf oder Bodenablauf vom Balkon können an der Regenleitung mit angeschlossen sein. Bei Rohrbruch oder Riss in der Abwasserleitung können sich feuchte stellen an der Hausinnenwand bemerkbar machen. Damit nicht die Wand geöffnet werden muss, können wir von Kanalsanierung Köln die Regenleitung mit Inlinerverfahren sanieren. Die Rohrsanierung erfolgt als Rohrinnensanierung. Mehr dazu unter Kanalsanierung, Kanalrenovation.

Die Regenleitung wird in den meisten Fällen nicht mit den Fräsarbeiten gereinigt sondern hier kommen eigentlich die Hochdruck Spülarbeiten zum Einsatz.

Eine Regenleitung kann als Trennsystem in das Abwasser bzw. in den Kanal einlaufen oder sie geht als Mischwassersystem in die Abwasserleitung einer Grundleitung oder Hauptleitung ein. Diese kann dann als Sammelkanal weiter abgeführt werden. In der Regel ist Regenleitung nicht am Pumpensumpf mit angeschlossen, die Regenleitung kommt eingentlich später zur Grundleitung. Diese können mit den Kanalortungen festgestellt werden. Mehr Informationen in diesem Bereich erhalten Sie auch gern von unseren zertifizierten Sachkundigen für Dichtheitsprüfung, nun auch Funktionsprüfung oder Zustandserfassung genannt erhalten.

Eine Nasse Wand kann eine Ursache von einer undichten Regenleitung haben. Diese sollte mit der Kanalkamera geprüft werden. Mehr Informationen erhalten Sie auch unter den Rubriken Erdarbeiten, Erneuerungen / Bodenablauf Und Vieles Mehr oder Sie rufen uns an, und lassen sich telefonisch kostenlos von Kanalsanierung Köln einfach beraten.

Wir von Kanalsanierung Köln stehen Rund um die Uhr gern zur Verfügung.

 

Rohrreinigung und Kanalsanierung der Regenleitung von Kanalsanierung Köln bekommen.

Kontakt

Bilder

Kommunikation: 0221 484 93 25