Durch die Rückstausicherung im Bodeneinlauf oder im Bodenablauf bwird eine Rückfluss vom Abwasser verhindert. Durch integriertem Geruch - Verschluss und Rückstauklappe, der Rückstausicherung, wird verhindert, das sich Geruch und Rückstau im dem entsprechenden Raum bildet.

Der Bodeneinlauf wird meistens in der Waschküche, an der Kellertreppe, auf Balkonen, an Garagen, sogar in Badezimmer befinden.

Bodeneinlauf waren früher aus Guss. Kanalsanierung Köln baut durch die neusten Bodeneinlaufe mit Kunststoffmaterial ein. Da es verschiedene Bodeneinlauf gibt, wird bevor überhaupt ein Bodeneinlauf eingebaut wird, eine erste Besichtigung durchgeführt. Diese Besichtigung hat den Vorteil, dass für Sie die bestmöglich Wahl vom Bodeneinlauf ausgewählt wird. Bei der Wahl vom Bodeneinlauf wird darauf geachtet wo dieser neue Bodeneinlauf eingebaut werden soll. Desweiteren kommen dazu ob eine weitere Anschlussleitung wie Dusche oder Waschbecken mit Waschmaschinen Anschlussleitung mit in den Bodeneinlauf angeschlossen wird. Da der Bodeneinlauf erneuert wird, muss der alte Bodeneinlauf freigestemmt werden. Hierbei sprechen wir von der Offene Bauweise an der Abwasserleitung. Im Zuge einer Kanalsanierung oder Rohrinnensanierung kann eine Bodeneinlauf mit erneuert werden.

Der Bodeneinlauf sollte regelmäßig gewartet und immer sauber gehalten werden. Entsprechende Wartungsangebote zur Wartung vom Bodeneinlauf erhalten Sie gerne von uns. Sprechen Sie uns einfach an.

Durch einen Bodeneinlauf mit Rückstausicherung werden Überschwemmung oder Rückstau in den Bereichen vom Bodeneinlauf verhindert. Hierbei ist eine wichtiger Faktor wo der Bodeneinlauf eingebaut wurde. Ein Bodeneinlauf kann an der Grundleitung, an der Hauptleitung angeschlossen sein.

Sie können sich auf unseren Menüseiten in den Bereichen: Bodenablauf, Rückstauschutz, Rückstausicherung, Überschwemmung, Offene Bauweise, Grundleitung oder Hauptleitung weiter informieren.

Bodeneinlauf werden von unseren Fachmonteuren für Sie eingebaut. Fragen Sie uns an.

Kontakt

Bilder

Kommunikation: 0221 484 93 25